Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Landsberg: Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Lagerhalle

Landsberg
13.04.2021

Landsberg: Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Lagerhalle

Ein tödlicher Betriebsunfall hat sich in einem Landsberger Lager ereignet. Ein Mann starb.
Foto: Ralf Lienert (Symbol)

Tragisches Unglück in einem Landsberger Lager: Ein Arbeiter stirbt beim Zusammenstoß mit einem Rolltor.

Ein tödlicher Betriebsunfall hat sich am Montagvormittag in Landsberg ereignet. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Dienstag mitteilte, ereignete sich das Drama in einer Lagerhalle. Demnach befuhr ein 59-jähriger Lagerist mit einem elektrischen Hubwagen gegen 11 Uhr den Bereich der Warenannahme eines Großlagers. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem sich öffnenden Rolltor.

Der Mann zog sich durch den Zusammenstoß so schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen, die von der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck übernommen wurden, ergeben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren