Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Landsberg: Seltsame Wahlwerbung im Faschingszelt

Landsberg
26.02.2020

Landsberg: Seltsame Wahlwerbung im Faschingszelt

OB Mathias Neuner steht in der Kritik, weil im Faschingszelt am Lumpigen Donnerstag die Musik um 21.30 Uhr abgedreht wurde. Veranstalter Claus Moritz und Christian Greinwald kritisierten diese Entscheidung. Greinwald im Festzelt
4 Bilder
OB Mathias Neuner steht in der Kritik, weil im Faschingszelt am Lumpigen Donnerstag die Musik um 21.30 Uhr abgedreht wurde. Veranstalter Claus Moritz und Christian Greinwald kritisierten diese Entscheidung. Greinwald im Festzelt
Foto: Thorsten Jordan

Plus Im Partyzelt auf der Waitzinger Wiese wurde am Lumpigen Donnerstag auch Wahlwerbung gemacht. Eine Partei war allerdings nicht dabei. Warum sich einige Bürger über diese Art der Werbung aufregen.

Natürlich kriegen die Parteien im Fasching auch immer wieder ihr Fett ab. So musste der Dießener Bürgermeister Herbert Kirsch am Faschingsdienstag kräftig einstecken (LT berichtete). Aber auch der Landsberger Oberbürgermeister Mathias Neuner ( CSU ) wurde im Festzelt auf der Waitzinger Wiese am Lumpigen Donnerstag kräftig attackiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.