Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Landsberg: Sophia Pfleger will Musik neu denken

Landsberg
21.09.2019

Landsberg: Sophia Pfleger will Musik neu denken

Sophia Pfleger will neuen musikalischen Ideen Raum geben. Ihre musikalischen Wurzeln hat die junge Frau in Landsberg.
Foto: Julian Leitenstorfer

Die 30-Jährige hat ihre erste musikalische Ausbildung in Landsberg erhalten. Jetzt war die junge Frau als Stipendiatin an einem Institut für moderne Komposition in den USA.

Ich habe überhaupt nichts Rebellisches an mir, sagt die introvertierte junge Frau. Aber im Filmmusikstudium war sie dann doch die „troublemakerin“. Diejenige, die nicht in starren musikalischen Mustern denken mag, eine, die kompositorische Freiheit schätzt. Sophia Pfleger, 30 Jahre aus München, kommt gerade aus den USA zurück, wo sie mit sieben weiteren jungen Komponisten auserwählt war, für die renommierte Sommerakademie „Bang on a Can“ zu komponieren. Endlich ist sie dort auf Menschen getroffen, so erzählt sie, die musikalisch genauso denken wie sie. Die zeitgenössische klassische Musik genreübergreifend entwickeln und neuen musikalischen Ideen einen Raum geben, wie er, so Sophia Pfleger, in Deutschland meist nicht möglich ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.