Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Landsberg: Wie in Gut Mittelstetten ein neues Dorf entsteht

Landsberg
30.01.2021

Landsberg: Wie in Gut Mittelstetten ein neues Dorf entsteht

Der 1826 errichtete Herrenhof von Gut Mittelstetten wird derzeit saniert. Auf dem Gelände zwischen Erpfting und Ellighofen soll künftig ein Mix aus Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Erholung Platz finden.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Das Gut Mittelstetten bei Landsberg soll wieder mit Leben erfüllt werden. Doch die Pläne für einen Reiterhof oder ein Hotel sind vom Tisch. Was Planer und Eigentümer jetzt vorhaben.

Was war nicht alles schon geplant, auf dem zwischen Erpfting und Ellighofen gelegenen Gut Mittelstetten: eine Orangerie für Veranstaltungen, eine Markthalle, die Haltung von Pferden, Rindern, Schafen und Geflügel, ein Bauernhof-Kindergarten und ein Hotel mit Sauna. Jetzt ist zwar immer noch eine Kombination aus Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Erholung vorgesehen, doch in teils abgespeckter Form. Der Pandemieausschuss, der derzeit anstelle des Stadtrats tagt, stimmte den Planungen zwar zu, die Begeisterung hielt sich jedoch in Grenzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.