Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Lutz-Insolvenz: Zuversicht nach dem ersten Schock

Landsberg
28.04.2017

Lutz-Insolvenz: Zuversicht nach dem ersten Schock

Lutz Fleischwaren hat beim Amtsgericht Augsburg Insolvenz angemeldet. Ist eine Rettung des Landsberger Unternehmens möglich?
Foto: Julian Leitenstorfer

Der Insolvenzverwalter von Lutz Fleischwaren glaubt an eine Rettung. Die ersten Investoren haben für das insolvente Landsberger Unternehmen angefragt.

Die Nachricht hat Kunden und Mitarbeiter überrascht: Lutz Fleischwaren ist pleite. Doch nach ersten Gesprächen mit Insolvenzverwalter Dr. Robert Hänel herrscht wieder Zuversicht bei Verantwortlichen und Belegschaft in Landsberg. Der Rechtsanwalt aus Peißenberg sagte unserer Redaktion, dass eine Sanierung möglich sei. Erste potenzielle Investoren für das Unternehmen hätten sich bereits gemeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.