Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Meinungen zum Impfzentrum: Zwischen Frust und Dankbarkeit

Landsberg
24.11.2021

Meinungen zum Impfzentrum: Zwischen Frust und Dankbarkeit

Bis zu zwei Monate muss man auf einen Termin im Impfzentrum Penzing warten.
Foto: Thorsten Jordan (Archiv)

Plus Menschen aus dem Landkreis Landsberg zeigen im Internet sowohl Verständnis als auch Unverständnis für die langen Wartezeiten im Impfzentrum Penzing. Warum das Registrierungssystem dazu beiträgt.

Wenn Menschen sich über Missstände aufregen, brauchen sie ein Ventil – schon erst recht in Zeiten einer beinahe zwei Jahre andauernden Pandemie. Die Kommentarspalte auf Facebook ist hierfür ein gängiges Mittel. Wie eine faire Diskussion zu diesem Thema in den Sozialen Medien ablaufen kann, zeigt sich in der Kommentarspalte unter einem Artikel des Landsberger Tagblatts. Darin wird vermeldet, dass im Klinikum Landsberg mit 35 Covid-Patienten und -Patientinnen so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie behandelt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.