Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Mit und ohne Handicap - Sport verbindet

Landsberg
26.03.2019

Mit und ohne Handicap - Sport verbindet

Die Jazz- und Modern-Dance-Gruppe der FT Jahn Landsberg bei ihrem inklusiven Auftritt beim „Sportfest für alle“ von Landratsamt und IWL.
2 Bilder
Die Jazz- und Modern-Dance-Gruppe der FT Jahn Landsberg bei ihrem inklusiven Auftritt beim „Sportfest für alle“ von Landratsamt und IWL.
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie

Das „Sportfest für alle“ in Landsberg soll zeigen, wie Menschen mit Behinderung Sport treiben können. So war die diesjährige Premiere im Sportzentrum.

Wie sich das anfühlt, wenn man Barrieren überwinden muss? Man sollte nicht glauben, wie schwer es ist, seinen eigenen Körper ohne Unterstützung der Füße im Rollstuhl sitzend zu bewegen. Es ist unglaublich anstrengend für jemanden, der das noch nie gemacht hat. Schon die Auffahrt auf eine geradezu lächerlich klein wirkende Rampe lässt die Bauchmuskeln verkrampfen – und das nach nicht einmal einem Meter. Wäre nicht Mirella Gutser vom Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern hinter dem Rollstuhl - die kleine Auffahrt im echten Leben hätte durchaus mit einem gefährlichen Sturz enden können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.