Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Mode in Landsberg: Alles muss raus, aber (fast) keiner kauft’s

Landsberg
28.01.2021

Mode in Landsberg: Alles muss raus, aber (fast) keiner kauft’s

Dominik Apostolopoulos bekommt schon die Ware für Frühjahr und Sommer, aber die Winterklamotten liegen noch im Lager.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Modegeschäfte dürfen wegen des Lockdowns nicht öffnen. Drei Ladeninhaber aus Landsberg schildern ihre Probleme. Die derzeitige Schließung ist nur eines.

Während des Lockdowns müssen Modeläden geschlossen bleiben und machen kaum Umsatz. Sie haben aber noch ein viel weitreichenderes Problem: Seit dem Frühjahr 2020 laufen die Lager über. Die Inhaber vom Modehaus Hecht, von Huber Moden und von "Suzans" aus Landsberg erklären, warum ihnen der Lockdown noch mindestens ein Jahr lang das Leben schwer macht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.