Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Othello und die moderne Form der Intrige

Landsberg
26.10.2019

Othello und die moderne Form der Intrige

Theater an der Ruhr im Stadttheater: von links Othello (Jubril Sulaimon) und Jago (Steffen Reuber).
2 Bilder
Theater an der Ruhr im Stadttheater: von links Othello (Jubril Sulaimon) und Jago (Steffen Reuber).
Foto: Thorsten Jordan

Plus Das Theater an der Ruhr zeigt eine Inszenierung gegen Rassismus und Fake News. Mit einem hervorragenden Jago.

Das Theater an der Ruhr brachte eine Inszenierung des „Othello“ von William Shakespeare ins Stadttheater Landsberg. Regie hatte Roberto Ciulli, der erst im September dieses Jahres den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ für sein Lebenswerk erhalten hat. Der 85-Jährige und sein hochkarätiges Ensemble warteten mit einer überraschenden und herausfordernden Version des Stoffes auf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren