Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Premiumstation am Landsberger Klinikum eröffnet

Landsberg
11.09.2019

Premiumstation am Landsberger Klinikum eröffnet

Am Klinikum Landsberg gibt es eine neue Premiumstation.
Foto: Julian Leitenstorfer

Bezahlfernsehen, Minibar, Klimaanlage und mehr: Am Klinikum Landsberg gibt es jetzt eine Premiumstation. So viel kostet der Aufenthalt.

Im Sommer 2017 hatte Klinikvorstand Marco Woedl beim 100-Tage-im-Amt-Interview erstmals im LT davon gesprochen, am Dienstag ist die Premiumstation am Klinikum Landsberg eröffnet worden: In 20 Einzelzimmern – weitere zehn sind geplant – sind Patienten in gehobenem Interieur untergebracht. Die Einrichtung erinnert mehr an ein Hotel- als an ein Krankenzimmer. Die Räume sind klimatisiert, es gibt Minibar, Pay-TV und Flachbildschirm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.09.2019

Wieviele Patienten kann das Klinikum durch diese Station nun weniger aufnehmen?
Liegen dadurch in Stoßzeiten mehr Patienten auf dem Gang oder müssen verlegt werden, während die Premium Patienten ihr Zimmer genießen in welchem sonst 3 Patienten Platz hätten?
Ist es wirklich das Ziel eines Klinikums für alle Einwohner des Landkreises auf Kosten der normalen Patienten ohne Zusatzversicherung oder eines dicken Geldbeutels durch diese sinnlose Station den Profit zu steigern?
Meiner Meinung ist diese Station sinnlos und für ein Klinikum wie in LL unangebracht.

Permalink