Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Rolf-Jürgen Lang hat weiter eine Menge Ideen im Kopf

Landsberg
12.04.2021

Rolf-Jürgen Lang hat weiter eine Menge Ideen im Kopf

Rolf-Jürgen Lang, Vorsitzender der Landsberger Kleinkunstbühne, und seine Frau Claudia Steinhoff. Die beiden lernten sich bei der Langen Kunstnacht in Landsberg 2014 kennen. Es habe sofort gefunkt, erzählt der 66-Jährige.
Foto: Julian Leitenstorfer

Plus Rolf-Jürgen Lang ist Vorsitzender der Landsberger Kleinkunstbühne, Sozialpädagoge, Kabarettist und Autor. Kürzlich veröffentlicht er einen politischen Roman.

„Mit 66 Jahren...“ – so hat Udo Jürgens vor vielen Jahren die Zeit nach der Erwerbstätigkeit besungen. Dass das Leben und der Spaß daran da erst anfangen, wie der Sänger beschrieb, wird Rolf-Jürgen Lang, bekannt unter anderem als Vorsitzender der Landsberger Kleinkunstbühne s’Maximilianeum, wohl eher nicht behaupten. Der 66-jährige Sozialpädagoge, Kabarettist, Autor, Mahner und – trotz aller Unbilden und Schräglagen in der Welt – „heillose Optimist“, wie er sich selbst bezeichnet, genießt schon immer jeden Augenblick.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.