Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Stadtrat: Wenn der OB vom Christkind träumt

Landsberg
21.12.2018

Stadtrat: Wenn der OB vom Christkind träumt

Lea Leis ist das aktuelle Landsberger Christkindl.
Foto: Julian Leitenstorfer

Der Gedichtvortrag von Dieter Völkel hat in der Stadtratssitzung vor Weihnachten schon eine lange Tradition. Doch auch Mathias Neuner offenbart eine dichterische Ader.

Zeitweise zum Dichterwettstreit geriet die letzte Stadtratssitzung vor Weihnachten. Zum festen Programmbestandteil gehört seit Jahren der gereimte Vortrag von Dieter Völkel (SPD). Doch diesmal tat sich auch Oberbürgermeister Mathias Neuner (CSU) als Verseschmied hervor, der seine Rede zum anschließend einstimmig beschlossenen Haushalt ebenfalls gedichtet hatte. Christian Hettmer (CSU) ließ sich für seine Stellungnahme zum Haushalt derweil von der Weihnachtsgeschichte im Lukas-Evangelium inspirieren und Felix Bredschneijder (SPD) verglich nach den Haushaltsberatungen den Stadtrat mit einem Sinfonieorchester, das demnächst in einer Lechphilharmonie spielen soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.