Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Unregelmäßigkeiten beim Wasserversorger Obere Singoldgruppe

Landsberg
19.10.2021

Unregelmäßigkeiten beim Wasserversorger Obere Singoldgruppe

Einiges aufzuarbeiten hatte der Zweckverband Obere Singoldgruppe bei seiner Versammlung.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Plus Die Untersuchung der Unterlagen des Zweckverbands Obere Singoldgruppe ergibt mehrere Unstimmigkeiten und Fehler. Wie die Prüfer darauf reagieren.

Vergangenheitsbewältigung stand bei der Verbandsversammlung des Wasserzweckverbands Obere Singoldgruppe auf der Tagesordnung. Der Bayerische Kommunale Prüfungsverband (BKPV) hatte nämlich die Tätigkeit des Wasserversorgungs-Verbands zwischen 2009 und 2019 unter die Lupe genommen und dabei einige Kritikpunkte entdeckt. Mit diesen hatten sich nun die Vertreter der Mitgliedskommunen Waal, Buchloe, Unterdießen und Landsberg bei ihrer Zusammenkunft im Waaler Bürgerhaus zu beschäftigten, bevor sie ihren Blick in die Zukunft richten konnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.