Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Landsberg: Verkauft eine Bettelmafia in Landsberg eine Zeitung?

Landsberg
22.01.2020

Verkauft eine Bettelmafia in Landsberg eine Zeitung?

Heinz Mennecken mit einem Exemplar der "Strassen Bildung", die er auf dem Landsberger Hauptplatz gekauft hat.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Heinz Mennecken kauft einem vermeintlichen Obdachlosen in Landsberg eine Ausgabe ab, doch zu Hause kommen ihm Zweifel. Jetzt will er andere Menschen warnen.

Heinz Mennecken aus Landsberg hat etwas für obdachlose Menschen übrig. Deswegen kauft er auch Zeitungen, die Obdachlose in den Städten anbieten. Vor Kurzem auch in seinem Wohnort Landsberg: Dort erstand er am Hauptplatz ein Blatt mit dem Titel „Strassen Bildung“. Doch das Druckwerk, das sich „Obdachlosen Selbsthilfezeitung“ nennt, kommt ihm merkwürdig vor. Jetzt warnt er die Landsberger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.