Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Vier Jugendliche bei Kollision von Mopeds verletzt

Landsberg
11.04.2021

Vier Jugendliche bei Kollision von Mopeds verletzt

Vier Jugendliche wurden bei einem Unfall auf der B17 bei Landsberg verletzt.
Foto: Julian Leitenstorfer

Auf der B17 bei Landsberg werden bei einem Unfall mit zwei Mopeds vier Jugendliche verletzt. Die Fahrer waren in dieselbe Richtung unterwegs.

Vier Jugendliche wurden bei einem Unfall mit zwei Mopeds auf der B17 in Fahrtrichtung Landsberg in der Nacht von Samstag auf Sonntag verletzt. Zwei 16-jährige Schüler, mit jeweils einem 16-jährigen und 17-jährigen Beifahrer, fuhren gegen 3.20 Uhr im zweispurigen Fahrbahnbereich nebeneinander, als sie laut Polizei etwa 500 Meter südlich der Lechrainkaserne kollidierten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.