Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg: Zerstückelte Leiche wird Fall für den Bundesgerichtshof

Landsberg
24.06.2019

Zerstückelte Leiche wird Fall für den Bundesgerichtshof

Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Henner Garth vor der Urteilsverkündung im Landgericht Göttingen. Der Landsberger muss wegen Totschlags für mehrere Jahre hinter Gitter.
Foto: Heidi Niemann/pid

Der Verteidiger des verurteilten Landsbergers legt Revision gegen das Göttinger Urteil ein. Dieser hatte seinen Wohnungsnachbarn erdrosselt.

Auch nach dem Ende des Prozesses um eine zerstückelte Leiche in Katlenburg-Lindau (Kreis Northeim) beschäftigt der Fall weiter die Justiz. Die Verteidigung habe gegen das Urteil des Landgerichts Göttingen Revision eingelegt, teilte eine Gerichtssprecherin mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.