Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landsberg am Lech: Landsberger tötete offenbar einen Mann in Niedersachsen

Landsberg am Lech
18.08.2018

Landsberger tötete offenbar einen Mann in Niedersachsen

In Südniedersachsen wurden die sterblichen Überreste einer Person gefunden, die offenbar im Dezember 2017 von einem Mann aus Landsberg getötet worden war.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Mann begeht einen Suizidversuch. Danach berichtet der 27-jährige, dass er jemanden umgebracht habe. Jetzt sitzt er in U-Haft.

Ein 27-jähriger Landsberger hat offenbar in Niedersachsen einen 37-jährigen Mann getötet. Wie die Staatsanwaltschaft Göttingen und die Polizeiinspektion Northeim/Osterode am Freitag mitteilten, wurde der Fall bekannt, als der 27-jährige Mann in Landsberg am Samstag vor einer Woche versuchte, sich das Leben zu nehmen. Er konnte gerettet werden und wurde zunächst von der Polizei in Gewahrsam genommen und anschließend in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.