1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Laster bleibt an Bahnbrücke hängen - Strecke gesperrt

Kreis Landsberg

11.09.2017

Laster bleibt an Bahnbrücke hängen - Strecke gesperrt

Im Landkreis Landsberg hat ein Laster eine Bahnbrücke beschädigt. Die Strecke zwischen Geltendorf und Kaufering wurde gesperrt.
Bild: Arno Burgi/dpa (Symbolbild)

Im Landkreis Landsberg musste heute Vormittag die Bahnlinie zwischen Geltendorf und Kaufering für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Ursache war nach Informationen der Polizei ein Unfall, der sich am Vormittag ereignet hatte. Auf der Staatsstraße 2054 an der Bahnunterführung vor Schwabhausen übersah der Fahrer eines Sattelzuges die Höhenbeschränkung von 3,70 Meter. An seinem vier Meter hohen Laster wurde das Dach des Verdecks abgerissen und der gesamte Aufbau schob sich nach hinten.

Die Brücke wurde von Experten der Bahn untersucht, doch es gab keinen nennenswerten Schaden. Der Bahnverkehr wurde für etwa eine halbe Stunde eingestellt, um jedes Risiko für den Bahnverkehr auszuschließen. Am Laster entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste vor Ort umgeladen werden. wimd/nos

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_0002.jpg
Landsberg

Sturmböen sorgen für Chaos

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen