Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lebenshilfe: Selbstständig, aber nicht allein

Lebenshilfe
18.11.2020

Selbstständig, aber nicht allein

Maria R. (links) und Debora St. (rechts) genießen das „Ambulant Unterstützte Wohnen“ der Lebenshilfe, das Claudia Kölling-Groeger (Mitte) leitet.
Foto: D. Hollrotter

So läuft das „Ambulant Unterstützte Wohnen“. Es ist eine Alternative zum Heim

„Ich kann machen, was ich will, und muss keinen fragen“ – für Maria R., die ihr ganzes Leben in Heimen verbracht hat, ist dies das Schönste überhaupt. Seit 17 Jahren genießt sie die Freiheit, die ihr das „Ambulant Unterstützte Wohnen“ (AUW) der Lebenshilfe Landsberg bietet. Aber sie ist auch froh über die wöchentlichen Besuche von Claudia Kölling-Groeger, die ihr „beim Schreibkram“ hilft und viele Gespräche mit ihr führt. Denn: „Reden hilft, vor allem wenn jemand zuhört“, so formuliert es Maria R.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.