Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Ludenhausen/Schondorf: Bekommen die Schulverweigerer einen Platz?

Ludenhausen/Schondorf
07.09.2017

Bekommen die Schulverweigerer einen Platz?

Familie Annemann aus Schondorf: Vater Reiner, Mutter Charlott mit den beiden Söhnen Christopher (rechts) und Raphael (links). Die Zwillinge sind fast ein Jahr lang nicht zur Schule gegangen, nachdem die Sudbury Schule geschlossen hat.
Foto: Stephanie Millonig (Archiv)

An der Sudbury Schule in Ludenhausen bleiben die Türen geschlossen. Die Annemann-Zwillinge und ihre Eltern haben einen Wunsch für das neue Schuljahr.

Am Dienstag beginnt für Tausende Schüler im Landkreis Landsberg das neue Schuljahr. Aber nicht für alle. Denn sie sind Schulverweigerer. Nach wie vor kämpfen die Verantwortlichen der Sudbury Schule in Ludenhausen und ehemalige Schüler sowie Eltern für die Wiedereröffnung ihrer Einrichtung. Am Montag wollen sie vor dem bayerischen Landtag protestieren. Sie hängen dort aus Protest gegen Regierung und Kultusministerium sprichwörtlich ihren Schulranzen an den Nagel. An der Demo teilnehmen wird auch Charlott Annemann mit ihren Söhnen Christopher und Raphael.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.