Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Mahnwachen erinnern an Fukushima

16.03.2021

Mahnwachen erinnern an Fukushima

Zum Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima fanden in Landsberg am Wochenende Mahnwachen statt.
Foto: leit

Katastrophe jährt sich zum zehnten Mal

Aus Anlass des zehnten Jahrestags der Atomkatastrophe von Fukushima hatte „ausgestrahlt“, eine bundesweite Anti-Atom-Organisation, im ganzen Land zu Aktionen aufgerufen. In der Stadt Landsberg fanden am Samstag, 13. März, zwei Mahnwachen statt: In der Ludwigstraße hielten IPPNW, die „Internationale Vereinigung der Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs“, und der Bund Naturschutz dem kräftigen Wind stand, am Hauptplatz die Grünen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.