Newsticker

Österreich: Maskenpflicht in der Öffentlichkeit fällt ab 15. Juni großteils weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mann fordert Polizisten auf, ihn zu erschießen

Greifenberg

24.03.2020

Mann fordert Polizisten auf, ihn zu erschießen

Aggressiv hat sich ein junger Mann gegenüber Polizisten in Greifenberg gezeigt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

In einer Asylunterkunft in Greifenberg geraten zwei Männer in Streit. Als die Polizei eintrifft, eskaliert die Situation.

Am späten Montagabend sind ein 21-jähriger Somalier und ein 54-Jähriger Mann aus Sierra Leone in einer Asylunterkunft in Greifenberg körperlich aneinander geraten. Als die Polizei eintraf, eskalierte die Situation.

Der junge Mann wird immer aggressiver

Wie die Polizei mitteilt, waren beide Männer alkoholisiert. Der Somalier erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Kratzer. Als die Polizeibeamten vor Ort abklärten, was passiert ist, wurde der 21-Jährige immer aggressiver und kündigte mehrfach seinen Suizid an. Laut Polizei forderte er die Beamten auf, ihn zu erschießen. Er wurde deswegen zum eigenen Schutz in der Psychiatrie untergebracht. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren