1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mathe-Ass aus St. Ottilien

12.12.2012

Mathe-Ass aus St. Ottilien

David Li im Finale des Bundeswettbewerbs

St. Ottilien Sie sind Experten für Geometrie, Kombinatorik, Zahlentheorie und Algebra: 15 Schüler aus Bayern haben laut Pressemitteilung in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik Spitzenergebnisse erzielt. Für ihre Leistungen wurden die Mathe-Asse in Roth geehrt. David Li, der in St. Ottilien zur Schule geht, war unter den Erstplatzierten.

Herausforderung und Förderung

Der Bundeswettbewerb ist ein Angebot von Bildung & Begabung, einer Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, maßgeblich gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Schirmherr ist Bundespräsident Joachim Gauck. Mit anspruchsvollen und originellen Aufgaben möchte der Wettbewerb mathematikbegeisterte Schüler gezielt herausfordern und fördern. „Die Preisträger haben Probleme gelöst, die auch Profimathematiker nicht auf Anhieb knacken können“, sagt Hanns-Heinrich Langmann, Leiter des Bundeswettbewerbs.

Für alle Erstpreisträger geht der Wettbewerb noch weiter: Sie haben sich für das Bundesfinale qualifiziert, das im Januar in Schmitten im Taunus stattfindet. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Pflegedienst-9589.tif
Leeder

Ein Pflegedienst in Leeder, der ohne Zeitdruck arbeiten will

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen