1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mathe-Ass aus St. Ottilien

12.12.2012

Mathe-Ass aus St. Ottilien

David Li im Finale des Bundeswettbewerbs

St. Ottilien Sie sind Experten für Geometrie, Kombinatorik, Zahlentheorie und Algebra: 15 Schüler aus Bayern haben laut Pressemitteilung in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik Spitzenergebnisse erzielt. Für ihre Leistungen wurden die Mathe-Asse in Roth geehrt. David Li, der in St. Ottilien zur Schule geht, war unter den Erstplatzierten.

Herausforderung und Förderung

Der Bundeswettbewerb ist ein Angebot von Bildung & Begabung, einer Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, maßgeblich gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Schirmherr ist Bundespräsident Joachim Gauck. Mit anspruchsvollen und originellen Aufgaben möchte der Wettbewerb mathematikbegeisterte Schüler gezielt herausfordern und fördern. „Die Preisträger haben Probleme gelöst, die auch Profimathematiker nicht auf Anhieb knacken können“, sagt Hanns-Heinrich Langmann, Leiter des Bundeswettbewerbs.

Für alle Erstpreisträger geht der Wettbewerb noch weiter: Sie haben sich für das Bundesfinale qualifiziert, das im Januar in Schmitten im Taunus stattfindet. (lt)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit35267.tif
Hofstetten

Große Hunde müssen am Hofstettener Egelsee an die Leine

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden