Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Mehrzweckhalle bekommt neuen Boden

18.06.2014

Mehrzweckhalle bekommt neuen Boden

Linoleum kostet 125000 Euro

Die Dießener Mehrzweckhalle bekommt einen neuen Boden. Wie bisher soll ein Linoleumbelag verlegt werden, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. „Wir bleiben beim Bewährten“, sagte der mit diesem Thema beauftragte Architekt Matthias Krapf, „und hoffen, wir können ihn wieder 25 bis 30 Jahre halten.“ Die Kosten belaufen sich laut dem günstigsten und vom Gemeinderat befürworteten Angebot auf rund 125000 Euro. Das sind rund 15 Prozent weniger als zunächst geschätzt, wie es hieß. Mit dem gleichen Material bleibt aber auch ein Problem erhalten: Wenn die Halle zu nichtsportlichen Zwecken genutzt wird, mit Straßenschuhen betreten wird, Tische, Stühle oder Biertischgarnituren aufgestellt werden und am Rosenmontag in der Halle getanzt wird, bestehe die Gefahr, dass der Boden beschädigt werde, machte Krapf auf Nachfrage von Hannelore Baur (SPD) klar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.