Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Mit Akkordeon und Blasinstrumenten

Trachtler

16.03.2015

Mit Akkordeon und Blasinstrumenten

Nicht nur Musik stand beim Wochenendseminar des Lechgau-Trachtenverbandes auf dem Programm, sondern auch ein Fastengottesdienst.
Bild: Schütz

Junge Musiker bilden sich auf dem Stillerhof fort

Auch heuer hat der Lechgau-Trachtenverband ein Wochenendseminar für junge Volksmusikanten abgehalten. 41 Jugendliche folgten der Einladung auf den Stillerhof in Wessobrunn und haben sich unter der Organisation von Gerlinde Erhard und Marianne Wunderer weitergebildet. Von Akkordeon über Blasinstrumente bis hin zu Streichinstrumenten und Gesang – die Musiklehrer boten ein abwechslungsreiches Programm.

Am Sonntagvormittag besuchte Diakon Hans Steinhilber die jungen Musiker und gestaltete mit ihnen eine Andacht zur Fastenzeit. Höhepunkt der beiden Schulungstage war dann am Sonntagnachmittag ein gemeinsames Vorspiel der acht verschiedenen Gruppen vor den angereisten Eltern, Großeltern und sonstigen Interessenten.

Auch Gauvorsitzender Franz Multerer schaute vorbei, um den jungen Musikanten zuzuhören. Mit Kaffee und Kuchen klang der musikalische Nachmittag dann aus, und die jungen Musiker freuen sich bestimmt schon auf nächstes Jahr, wenn im Stillerhof wieder musiziert wird. (schü)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren