Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage

01.07.2010

Mit dem Rad zum Bad

Das Thaininger Warmfreibad hat einen weiteren Erschließungsweg: Der Feldweg Maria Laich hat eine Asphaltschicht erhalten. Foto: Thorsten Jordan
Bild: Thorsten Jordan

Thaining Das Thaininger Warmfreibad ist nicht nur wegen der neuen Erlebnisrutsche um eine Attraktion reicher, auch in Sachen Infrastruktur ändert sich etwas: Die Teerarbeiten des Feldwegs Maria Laich als Fahrradzubringer und Zufahrtmöglichkeit zum oberen Schwimmbadparkplatz haben begonnen.

"Das ist eine von Ausflüglern gut befahrene Strecke. Der asphaltierte Weg bedeutet Entlastung, bringt mehr Sicherheit für Badegäste, die mit dem Rad kommen", sagt Werner Müller, Pressesprecher des Landratsamtes. Insgesamt koste die Asphaltierung der Trasse, die in das bestehende Radwegenetz eingegliedert werden soll, rund 31 000 Euro. 23 000 Euro zahle die Gemeinde, 4 600 Euro kommen vom Kreis und der Rest vom Erholungsverein Augsburg. Bis zum Wochenende soll der Weg befahrbar sein. (wimd)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren