1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Motorradfahrer stürzt wegen einer Ölspur

Epfach

01.10.2017

Motorradfahrer stürzt wegen einer Ölspur

Leicht verletzt worden ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstagabend bei Epfach: Seine Maschine rutschte auf einer Ölspur weg.
Bild: Symbolbild Ralf Lienert

Leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstagabend zwischen Epfach und Denklingen. Der Mann verlor die Kontrolle über seine Maschine.

Nach Darstellung der Polizei war der 52-jährige Biker aus dem Landkreis Augsburg von Epfach aus in Richtung Denklingen unterwegs. Im Auslauf einer scharfen Linkskurve stürzte der Mann wegen einer Ölspur. Der Verursacher der Ölspur ist nicht bekannt, vermutlich verlor ein Auto Öl oder Diesel in diesem Bereich.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
leit762335.JPG
Landkreis Landsberg

Südlicher Lechrain: Jetzt kommt der Rettungswagen aus Reichling

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!