Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen

29.04.2015

Musiker und Stadtrat

Josef Zwinger †

Josef Zwinger engagierte sich

Er saß 24 Jahre im Stadtrat, war 61 Jahre Mitglied der Stadtkapelle und Betreiber einer der letzten Landsberger Bäckereien. Jetzt ist Josef Zwinger im Alter von 82 Jahren gestorben.

Fast sein ganzes Leben verbrachte Josef Zwinger im Zeichen der Musik. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn 2008 dazu, die Posaune an den Nagel zu hängen. Mit 15 Jahren eröffnete er Lambert Schleinkofer, dem Kapellmeister der gerade wieder gegründeten Stadtkapelle, dass er Geige spielen wolle. Doch damit hatte er beim ehemaligen Militärmusiker keine Chance. Und so lernte Josef Zwinger die Posaune und spielte fortan mit.

Der Bäckermeister wurde 1978 erstmals in den Stadtrat gewählt. Für die CSU/Bürgerblock gehörte er dem Gremium bis 2002 an. Im gleichen Jahr zeichnete ihn die Stadt für seine kommunalpolitischen Verdienste mit der Bürgermedaille in Silber aus. Den Ehrenteller der Stadt hatte Zwinger Ende 2001 zurückgegeben, weil ihm im Proberaum der Stadtkapelle im Salzstadel vonseiten der Stadt Hausverbot angedroht worden war. Der leidenschaftliche Raucher frönte dort in den Pausen seinem Laster, obwohl Rauchverbot galt. (wu)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren