Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Nicht nur beim Militär begehrt

24.03.2010

Nicht nur beim Militär begehrt

Lagerlechfeld Die Bundeswehr auf dem Lechfeld ist einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region. Für 20 junge Menschen wurde das Jagdbombergeschwader 32 jetzt zum Sprungbrett ins Berufsleben. Sie haben hier ihre Ausbildung zum Fluggerätmechaniker oder Elektroniker absolviert und wurden jetzt offiziell freigesprochen.

"Ihre Ausbildungszeit ist hiermit beendet", mit diesen Worten vollzog Regierungsoberamtsrat Dieter Engelhart den formellen Akt der Freisprechung. Engelhart ist stellvertretender Leiter des Bundeswehr Dienstleistungszentrums Fürstenfeldbruck. Der Kommandeur der Technischen Gruppe, Oberstleutnant Bernd Roscher, in dessen Zuständigkeitsbereich die Ausbildungswerkstatt (AusbWkSt) des Geschwaders liegt, wies auf die guten Rahmenbedingungen der Bundeswehr-Ausbildung hin. Nicht vielen Lehrlingen sei es vergönnt, eine Ausbildungsumgebung vorzufinden, in der man sich intensiv um sie kümmere und in der eine von Kameradschaft und Hilfsbereitschaft geprägte Arbeitsatmosphäre vorherrsche.

An die Azubis gewandt sagte Roscher: "Sie haben mit Ihrem Abschluss ein Bäumchen gepflanzt, das in den folgenden Berufsjahren gegossen werden muss." Der Stellvertreter des Kommodores, Oberstleutnant Thomas Dohler, ging auf die praxisnahe und auf die Belange des Geschwaders ausgerichtete Ausbildung ein. Er wies darauf hin, dass die erworbenen Kenntnisse im technischen Dienst eines Luftwaffengeschwaders, aber auch in zivilen Unternehmen gebraucht würden. "Mit der von Ihnen absolvierten Ausbildung haben Sie einen soliden Grundstein für Ihr weiteres berufliches Leben gelegt," sagte Dohler. Die Ausbildung junger Menschen hat bei der Bundeswehr einen hohen Stellenwert. In den vergangenen 49 Jahren sind in der Ausbildungswerkstatt auf dem Lechfeld bereits 820 Lehrlinge ausgebildet worden. Jugendliche, die im Sommer dieses Jahres in die Abschlussklassen kommen, können sich bis spätestens 31. Oktober 2010 für die am 1. September 2011 beginnende Ausbildung zum Fluggerätmechaniker oder Elektroniker für Geräte und Systeme bewerben. (SZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.