Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Peiting: Randale vor Asylunterkunft: Mann greift Polizisten an

Peiting
28.08.2018

Randale vor Asylunterkunft: Mann greift Polizisten an

In Peiting hat ein Mann die Polizei auf Trab gehalten. Er warf unter anderem Pflastersteine auf eine Asylunterkunft.
Foto: Bernd Hohlen (Symbolbild)

Einige Anzeigen kommen auf einen Mann aus Peiting zu. Er randalierte in der Nacht auf Dienstag und wehrte sich massiv gegen seine Festnahme.

In der Nacht auf Dienstag hat ein 27-jähriger Peitinger vor einer Asylbewerberunterkunft in Peiting (Landkreis Weilheim-Schongau) randaliert. Er warf laut Polizei Pflastersteine gegen die Fenster der Unterkunft. Des Weiteren beschädigte er einen Briefkasten sowie eine Kinderrutsche. Außerdem kam es noch zu einer Schlägerei zwischen dem 27-Jährigen und einem 34-jährigen Peitinger.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.