Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Penzing: Jetzt zweimal Erhard im Rathaus

Penzing
31.08.2015

Jetzt zweimal Erhard im Rathaus

 Nach 14 Jahren verlässt Petra Hoß (links) das Penzinger Rathaus. Ihre Nachfolgerin ist Daniela Erhard (rechts). Das Foto zeigt Bürgermeister Johannes Erhard bei der Verabschiedung der bisherigen und Begrüßung der neuen Verwaltungschefin.

Die bisherige Geschäftsstellenleiterin Petra Hoß geht nach Wiesloch. Ihre Nachfolgerin heißt wie der Bürgermeister

Ab heute, pünktlich zum 1. September, wird die Geschäftsstelle der Gemeindeverwaltung Penzing von Daniela Erhard geleitet. Sie übernimmt damit diese kommunale Schlüsselstellung von Petra Hoß, die aus familiären Gründen ihre berufliche Karriere in der Stadt Wiesloch (südlich von Heidelberg) fortsetzt. Wiesloch hat 26000 Einwohner und ist damit fast so groß wie Landsberg. Dort wird sie als Stadtkämmerin tätig werden, erzählte sie dem Landsberger Tagblatt kurz vor ihrem letzten Arbeitstag in Penzing.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.