Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Penzing: Randale im Pandemiezentrum in Penzing

Penzing
29.07.2020

Randale im Pandemiezentrum in Penzing

Auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts in Penzing hat der Landkreis ein Pandemiezentrum eingerichtet.
Foto: Thorsten Jordan

Im Pandemiezentrum in Penzing sind Asylbewerber in Quarantäne. Am Donnerstag musste die Polizei anrücken.

Im Pandemiezentrum in Penzing, in dem sich derzeit 41 Asylbewerber in Quarantäne befinden, hat es am Donnerstag einen großen Polizeieinsatz gegeben. Das bestätigte die Polizei auf erneute Nachfrage unserer Zeitung. Demnach hätten einige der Asylbewerber randaliert und auch Anwohner des Pandemiezentrums in Gefahr gebracht. Einige der Anwohner haben das unserer Zeitung gegenüber mitgeteilt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.