Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Plätze im Kindergarten werden teurer

22.01.2015

Plätze im Kindergarten werden teurer

Vilgertshofen erhöht die Gebühren

Die Kindergartenplätze in der Gemeinde Vilgertshofen werden mit Beginn des kommenden Kindergartenjahres 2015/2016 teurer. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Der Grund für die Entscheidung: Zum 1. März würden die Personalkosten um zwölf Prozent steigen.

Bislang kostete ein Kindergartenplatz für Regelkinder bei einer durchschnittlichen Buchungszeit von beispielsweise fünf Stunden pro Tag 72 Euro. Ab 1. September werden Eltern für diese Buchungszeiten dann 86 Euro bezahlen müssen. Die Beitragsermäßigung für Geschwisterkinder wird bei allen Beitragssätzen gleich bleiben, im angeführten Beispiel wird auch weiterhin eine Ermäßigung um 20 Euro je Geschwisterkind gewährt.

Höherbuchung statt Kündigung

Gleichzeitig beschloss der Gemeinderat Änderungen in der Satzung über die Benutzung der gemeindlichen Kindertageseinrichtung in der Gemeinde Vilgertshofen. Der Rat um Bürgermeister Albert Thurner folgte damit dem Vorschlag des Kindergartenausschusses, in der Satzung zu ändern, welche Sanktionsmöglichkeiten es gibt, wenn jemand die vereinbarte Buchungszeit überschreitet. Statt Kündigung soll es nun zu einer automatisierten Höherbuchung kommen. Außerdem wurde von der Kindergartenleitung angeregt, dass die Kinder bei der Anmeldung nicht mehr unbedingt persönlich vorgestellt werden müssen. (vaf)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren