Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert

13.06.2009

Polizei-Report

Landsberg (lt) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Max-Planck-Straße in einen Elektrohandel eingebrochen.

Wie die Polizei meldet, drangen die Täter durch eine zuvor eingeschlagene Scheibe ins Gebäude ein und durchsuchten die Lager- und Verkaufsräume. Es wurden diverse Bohr,- Schraub-, Meißel- und Akkugeräte sowie ein Notebook, Handys und Bargeld entwendet. Ferner nahmen die Täter den Firmentransporter (VW Crafter) mit, dessen Fahrzeugschlüssel sie in einem Büroraum fanden. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 25 000 Euro.

Hinweise an die Landsberger Polizei unter Telefon 08191/932-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren