Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Polizei löst in Landsberg unerlaubte Grillfeier auf

Landsberg

24.01.2021

Polizei löst in Landsberg unerlaubte Grillfeier auf

Die Polizei Landsberg hat eine unerlaubte Grillfeier aufgelöst.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Symbol)

Anzeigen wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz kommen auf mehrere Landsberger zu. Sie feiern in Corona-Zeiten eine Grillfeier, die Polizei löst das Ganze auf.

Das schöne Wetter am Samstagnachmittag haben zwei Familien aus Landsberg zu einer Grillfeier genutzt - unerlaubterweise. Wie die Polizei mitteilt, feierten zwei Familien und mehrere Kinder in der Pappelstraße. Gegen 16.45 Uhr löste eine Streife das Ganze auf. Da zwei befreundete Ehepaare und mehrere Kinder sich dort aufhielten, wurde ein Verstoß gegen das aktuelle Infektionsschutzgesetz festgestellt. Die Beteiligten bekommen nun Anzeigen. Derzeit darf sich ein Haushalt mit maximal einer Person aus einem anderen Haushalt treffen. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren