1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Polizei schnappt in Landsberg zwei betrunkene Fahrraddiebe

Landsberg

05.05.2019

Polizei schnappt in Landsberg zwei betrunkene Fahrraddiebe

Am Landsberger Bahnhof haben zwei betrunkene junge Männer Fahrräder gestohlen - sie kamen damit nur bis zur Polizeiinspektion.
Bild: Thorsten Jordan/Archiv

Einer Frau fielen frühmorgens am Landsberger Bahnhof zwei junge Männer auf. Mit ihrem Verdacht lag sie richtig.

Am Samstag um 6.45 Uhr machte eine Frau, die am Busbahnhof in Landsberg auf den Bus wartete eine Beobachtung, die ihr verdächtig vorkamen. Ihr fielen zwei junge Männer auf, die sich mehrere Fahrräder anschauten und schließlich zwei mitnahmen. Die Zeugin teilte dies der Polizei mit, da sie nicht den Eindruck hatte, dass den Männern die Räder gehörten. Die beide konnten auf Höhe der Dienststelle der Polizei in der Katharinenstraße angehalten werden und es stellte sich heraus, dass die beiden die Räder gestohlen hatten.

Wem gehören die Räder?

Beide waren außerdem deutlich alkoholisiert, einer hatte fast zwei Promille. Aus diesem Grund wurde bei dem Dieb noch eine Blutentnahme angeordnet, da das Fahrradfahren mit mehr als 1,6 Promille als Trunkenheit im Straßenverkehr gewertet wird. Gegen beide wird auch Anzeige wegen Diebstahl erstattet.

Bei den beiden Rädern handelt es sich um ein Jugendfahrrad Manhattan, blau-lila, Damenrad und ein Mountainbike der Marke Merida, White Socks mit schwarz-rotem Rahmen. Beide Fahrräder waren nicht versperrt, die Eigentümer werden gebeten, sich bei der Polizei Landsberg zu melden. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren