Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Radfahrer prallt gegen stehenden Linienbus

Landsberg

27.02.2018

Radfahrer prallt gegen stehenden Linienbus

Ein Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Linienbus in Landsberg schwer verletzt worden. Der 53-Jährige wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Ein 53 Jahre alter Radfahrer ist in Landsberg beim Zusammenstoß mit einem Linienbus schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Laut Polizei war der Bus am Montagmorgen in Richtung Kaufering unterwegs und hielt an einer Haltestelle in der Lechwiesenstraße. Der 53-jährige Radfahrer war in gleicher Richtung unterwegs und übersah den Bus wohl.

Er prallte frontal gegen das Heck, wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum geflogen. Warum der Mann den Bus übersehen hat, ist noch unklar. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren