Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag

Polizei-Report

18.08.2020

Radfahrer stürzen

Personen werden leicht verletzt

Hochsommerliche Temperaturen und schönes Wetter haben am Wochenende viele Ausflügler nach draußen gelockt. Viele Menschen sind am Sonntag aufs Fahrrad gestiegen, für zwei Personen endete die Tour allerdings recht schmerzhaft.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 74 Jahre alter Landsberger am Sonntag kurz nach 10 Uhr mit seinem Pedelec auf der Kauferinger Straße in Igling ortsauswärts unterwegs. Beim Wechsel auf den am Ortsende beginnenden Radweg Richtung Kaufering stürzte er und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Zwischen Hurlach und Kaufering ereignete sich am Sonntag dann ein weiterer Unfall mit einer Radfahrerin. Laut Polizei befuhr eine 25-jährige Schwabmünchnerin gegen 20.50 Uhr den Radweg entlang der Kreisstraße LL20 von Hurlach nach Kaufering. Auf Höhe der Kolonie Hurlach stürzte sie aus ungeklärter Ursache und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Bereits am vergangenen Mittwoch war in Landsberg ein 74 Jahre alter Pedelec-Fahrer gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann auf dem westlich versetzten Teil des Hindenburgrings in Richtung Von-den-Hoff-Straße unterwegs. Um einem aus der Von-den-Hoff-Straße einbiegenden Pkw Platz zu machen, wollte er von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln, stürzte dabei jedoch und zog sich leichte Verletzungen zu. Zu einer Berührung mit dem Wagen kam es nicht. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren