Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Raisting/Dießen: Linkes Bündnis fordert: Dießener SPD soll Lisa Fitz wieder ausladen

Raisting/Dießen
10.03.2020

Linkes Bündnis fordert: Dießener SPD soll Lisa Fitz wieder ausladen

Lisa Fitz mit ihrem Programm Flüsterwitz bei einem Auftritt in Königsbrunn vor gut einem Jahr. Am heutigen Dienstag tritt sie in Raisting auf. Im Vorfeld wurde von einem Linken Bündnis Kritik laut und eine Absage gefordert.
Foto: Michael Ermark (Archiv)

Plus Heute Abend tritt Lisa Fitz auf Einladung der Dießener SPD in Raisting auf. Doch daran gibt es Kritik. Das Linke Bündnis wirft der Kabarettistin Antisemitismus vor.

Heute Abend tritt Lisa Fitz im Gasthof zur Post in Raisting mit ihrem Programm "Flüsterwitz" auf. Veranstalter ist der SPD Ortsverein Dießen. Schon länger gibt es inhaltliche Kritik am Programm der Kabarettistin. Der Vorwurf: Lisa Fitz verbreite antisemitische Gedankenbilder. Deswegen fordert das Linke Bündnis gegen Antitsemitismus München (LBGA) jetzt auch, die Künstlerin wieder auszuladen. Doch der Vorsitzende der Dießener SPD denkt gar nicht daran.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.