Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Raser hat eine geladene Schreckschusswaffe dabei

Schondorf

04.07.2020

Raser hat eine geladene Schreckschusswaffe dabei

Ein Mann aus Schondorf hat einen Streifenwagen riskant überholt.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

In Schondorf überholt ein Mann ein Polizeiauto. Danach wird er von den Beamten kontrolliert.

Weil er eine Schreckschusswaffe dabei hatte und ein Polizeiauto riskant überholt hat, hat ein Mann aus Schondorf jetzt Ärger mit der Polizei. Wie die Polizei meldet, hatte der 53-Jährige den Streifenwagen am späten Freitagabend überholt. Der Fahrer setzte seine Fahrt zunächst mit überhöhter Geschwindigkeit fort und konnte erst vor seiner Haustür von den Polizeibeamten angehalten werden.

Den Mann erwarten mehrere Anzeigen

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle entdeckten die Polizisten in der Ablage der Fahrertür eine geladene Schreckschusswaffe fest. Eine Erlaubnis zum Führen dieser Waffe hatte der 53-Jährige laut Polizei nicht, daher wurde sie sichergestellt. Den Fahrer erwartet jetzt eine Anzeige wegen der Verkehrsdelikte und einem Verstoß gegen das Waffengesetz. (lt)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren