Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Region: Wanderarbeiter zocken Senioren ab

Region
09.08.2019

Wanderarbeiter zocken Senioren ab

Zwei Wanderarbeiter, die Dienstleistungen zu Wucherpreisen angeboten haben sollen, gingen Schleierfahnder der Grenzpolizei ins Netz.
Foto: Ralf Lienert, Symbolbild

Schleierfahnder greifen zwei Männer aus Nordrhein-Westfalen auf. Arbeitsverträge zu Wucherpreisen.

Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau haben zwei 22- und 27-jährige reisende Gewerbetreibende aus Nordrhein-Westfalen erwischt, die seit Anfang August in den Landkreisen Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen und Weilheim-Schongau Dienstleistungen zu völlig überhöhten Preisen angeboten haben sollen. Opfer der Wucherer waren vor allem Senioren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.