Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Reichling: Der Snowboarder aus Reichling mit Beinen aus Stahl

Reichling
11.04.2019

Der Snowboarder aus Reichling mit Beinen aus Stahl

Josef Schallameier aus Reichling hat zum ersten Mal am „Pitztal Wildface“ teilgenommen.
2 Bilder
Josef Schallameier aus Reichling hat zum ersten Mal am „Pitztal Wildface“ teilgenommen.
Foto: Tobias Bernt

Josef Schallameier aus Reichling hat zum ersten Mal am Pitztal Wildface Race teilgenommen und gleich den dritten Platz belegt. Der 27-Jährige ist auch beruflich abenteuerlich unterwegs.

Wenn man im Internet nach Josef Schallameier sucht, findet man einen bemerkenswerten Satz: „Er ist kein Ästhet auf dem Snowboard, aber er hat Beine aus Stahl und die Fähigkeit, sein Gehirn abzuschalten.“ Das hat der 27-jährige gelernte Wassermeister mit eigener Entkalkungs-Firma (Watatec) gerade bewiesen: als Dritter bei seiner Premiere beim „Pitztal Wildface“, dem härtesten Freeride-Rennen der Welt. Das reicht ihm nicht, er hat danach gleich große Ziele ausgegeben: „Das war nur ein Vorgeschmack. Nächstes Jahr mach’ ich den ersten Platz.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.