Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Riederau: Im Riederauer Senioren-Landhaus wird ausgeräumt

Riederau
27.03.2019

Im Riederauer Senioren-Landhaus wird ausgeräumt

Die letzten Bewohner des Senioren-Landhauses in Riederau sind schon in der vergangenen Woche ausgezogen. Momentan räumen Leiterin Andrea Ferlings (links) und Pflegedienstleiterin Manuela Stork das Gebäude.
2 Bilder
Die letzten Bewohner des Senioren-Landhauses in Riederau sind schon in der vergangenen Woche ausgezogen. Momentan räumen Leiterin Andrea Ferlings (links) und Pflegedienstleiterin Manuela Stork das Gebäude.
Foto: Thorsten Jordan

Die letzten Bewohner und Mitarbeiter der Riederauer Pflegeeinrichtung sind weg. Bis wann der Insolvenzfall abgeschlossen werden kann, ist unklar.

Still ist es im Senioren-Landhaus in Riederau geworden. Die 26 Bewohner leben inzwischen in anderen Pflegeheimen, neben Geschäftsführerin Andrea Ferlings ist noch eine Mitarbeiterin im Haus, um den Betrieb abzuwickeln. Zum Monatsende ist in der einst bei Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen sehr beliebten Einrichtung endgültig Schluss – zumindest, was das „operative Geschäft“ betrifft, wie sich Insolvenzverwalter Georg Jakob Stemshorn ausdrückt. Wann das Insolvenzverfahren abgeschlossen ist und alle juristischen Streitigkeiten zwischen Betreiber, Verpächter und den Bauverantwortlichen abgehakt werden können, sei jedoch noch nicht absehbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.