Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

19.07.2010

Romantik und Lieder

Erpfting Nachdem der Männergesangverein Erpfting bereits im Jahr 2007 am 1. Chorfest der Romantischen Straße teilgenommen hat, starteten auch heuer wieder 22 Sänger mit Begleitung die Reise nach Feuchtwangen.

Auf der Fahrt stand noch eine Stadtführung im romantischen Städchen Dinkelsbühl auf dem Programm. In Feuchtwangen hatte sich die Altstadt in eine bunte Konzerthalle verwandelt. 26 Chöre mit über 600 Sängerinnen und Sängern aus den Orten an der Romantischen Straße von Würzburg bis Füssen sowie verschiedene Gastchöre erwiesen den Zuhörern die Ehre und boten einen bunten Liederbogen aus ihrem Repertoire. Der MGV Erpfting, unter der bewährten Leitung von Anette Böckler mit Begleitung von Monika Eser am Klavier nahmen die Zuhörer in der historischen Jahnturnhalle mit auf eine musikalische Reise. Von Wien "Im Prater blüh'n wieder die Bäume", über Russland " Tebje Pajom" und Spanien "Spanish Eyes" ging es nach Neapel "Funiculi funicula". Abgerundet wurde das Programm von einem lustigen Lied über "die Geschichte von Adam und Eva" sowie dem Schlager "Mit 66 Jahren". Dass die Aufführung den Zuhörern in dem voll besetzten historischen Backsteingebäude gefallen hat, zeigte sich am begeisterten Applaus. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren