1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schacky-Park: Der Monopteros hat ein neues Dach

Dießen

09.03.2018

Schacky-Park: Der Monopteros hat ein neues Dach

Der Monopteros im Dießener Schacky-Park hat ein neues Dach. Die Zwiebel ist noch verhüllt.
Bild: Alois Kramer

Es glänzt wieder richtig schön. Das schmucke Gebäude im Dießener Schacky-Park hat ein neues Kupferdach. Ein Geheimnis wird erst noch gelüftet.

1992 wurde der Schacky-Park in die Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege aufgenommen, 2017 beteiligte sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz an der Restaurierung der Anlage. Die Krönung, eine Zirbelnuss auf dem neuen Dach des Monopteros, wird aber erst am 1. Mai der Öffentlichkeit gezeigt.

Wie sich der Schacky-Park zu einem überregional bekannten öffentlichen Park entwickelt hat und welche Rolle der Denkmalschutz spielt, erklärt Andrea Weinzierl bei einem Rundgang (14 bis 16 Uhr) am Samstag, 10. März. Treffpunkt ist am Eingang Nord.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
leit223562331.jpg
Landsberg/Penzing

Von der großen Übung ist von außen nur wenig zu sehen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen