Newsticker

Bayern beschließt 250 Euro Bußgeld für falsche Namensangaben in Corona-Listen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schlemmen in der Ortsmitte

16.06.2009

Schlemmen in der Ortsmitte

Apfeldorf (lt) - Der erste Apfeldorfer Schmankerltag soll am Samstag, 20. Juni, ab 14 Uhr stattfinden. Alle Besucher können sich auf kulinarische Leckerbissen freuen.

"Da schon zwei Jahre am Weihnachtsmarkt immer wieder das Thema diskutiert wurde, ein ähnliches Event im Sommer zu veranstalten, war heuer bei der Terminbesprechung der Gemeinde der optimale Zeitpunkt, die Idee vorzustellen", berichtet Manfred Epple dem LT.

Sogleich seien 13 Apfeldorfer Vereine und Sparten überzeugt davon gewesen, dies in die Tat umzusetzen. Vom Dorfbrunnen abwärts entlang der Flößerstraße werden die Stände und Pavillons für den Apfeldorfer Schmankerltag aufgestellt. In der Straßenmitte gibt es Sitzgelegenheiten und vor dem Dorfbrunnen eine Tanzfläche für alle, die ihr Tanzbein schwingen wollen. Von 15 bis 18 Uhr spielt die Trachtenkappelle Apfeldorf und ab 19 Uhr sorgen die Black Diamonds für einen unterhaltsamen Abend.

Als Schmankerl werden Forellenfilet, Steckerlfisch, Barbarenspieße, Grillfleisch und -spieße, Chili con Carne, Schweinefilet, Folienkartoffeln, Brotzeitplatten mit Geräuchertem oder Käse, Crêpes, Waffeln, Kaffee und Kuchen, Fruchtiges sowie Getränke, von alkoholfrei über Bioweine, Biere, Cocktails bis hin zu Hochprozentigem zur Verdauung von so viel Gaumenfreude, angeboten. "Das einzige, was keiner beeinflussen kann, ist das Wetter, mit dem steht und fällt bekanntlich alles. Das heißt, sollte die Vorhersage für diesen Tag sehr schlecht sein, wird der Schmankerltag ersatzlos abgesagt", teilt Epple mit. "Allerdings denken wir positiv und da Apfeldorf weit über seine Grenzen hinaus für seine gemeinschaftlich organisierten Feste und den guten Zusammenhalt bekannt ist, wird der Schmankerltag bestimmt ein Erfolg werden."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren