Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schondorf: Viel Raum für die Feuerwehr

Schondorf
19.06.2016

Viel Raum für die Feuerwehr

Feuerwehrseelsorger Franz Bauer segnet die Räumlichkeiten der Schondorfer Feuerwehr. Hier steht er gemeinsam mit Kommandant Florian Gradl (Mitte) und Bürgermeister Alexander Herrmann vor der Schlauchwaschanlage.
Foto: Stephanie Millonig

Schondorfer feiern ihr neues Gerätehaus. Bürgerfest in der Bahnhofstraße

 In hellem Grau mit roten Farbakzenten präsentieren sich die ehemaligen Pflügler-Omnibushallen als neues Feuerwehrhaus. Den Schondorfern ist der Anblick schon geläufig, in Funktion ist das Gebäude seit Ende vergangenen Jahres, am Freitagabend fand die öffentliche Einweihung des Gebäudes statt und alle waren gekommen: Feuerwehrmänner aus den Nachbargemeinden und den Partnerfeuerwehren, Gemeinderäte, Bauleute und Landrat Thomas Eichinger sowie Altbürgermeister Peter Wittmaack. Beide haben einen besonderen Bezug zum neuen Gerätehaus: Wittmaack als ehemaliger Gemeindechef und Eichinger als damaliger Gemeinderat waren mitverantwortlich für die Entscheidung, die Hallen zu kaufen und daraus ein neues Domizil für die Feuerwehr zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.