Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Schongau: Unbekannte werfen Stein auf fahrendes Auto

Schongau
20.10.2019

Unbekannte werfen Stein auf fahrendes Auto

Bei Schongau haben Unbekannte das Auto eines Landsbergers mit einem Stein beschädigt.
Foto: Benjamin Liss (Symbolfoto)

Bei Schongau kracht ein Stein gegen die Windschutzscheibe eines Auto. Wie der Fahrer aus Landsberg drauf reagiert.

Unbekannte haben am Samstagabend auf der B17 bei Schongau das Auto eines 77-Jährigen aus Landsberg mit einem Stein beworfen. Der Senior konnte die Kontrolle über sein Fahrzeug behalten. Die Windschutzscheibe wurde beschädigt, der Fahrer und seine 78 Jahre alte Beifahrerin blieben unverletzt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren