Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Attacken im Donbass dauern trotz Schnee und Kälte an
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Seeshaupt: Stämme rollen mit mächtiger Wucht

Seeshaupt
05.05.2017

Stämme rollen mit mächtiger Wucht

Es sieht so einfach aus und ist doch so schwer. Mit seinen Bildern sagt Walter Steffen in den Filmen mehr aus, als es jeder Text, den der Sprecher spricht, sagen könnte.
3 Bilder
Es sieht so einfach aus und ist doch so schwer. Mit seinen Bildern sagt Walter Steffen in den Filmen mehr aus, als es jeder Text, den der Sprecher spricht, sagen könnte.
Foto: Walter Steffen

Walter Steffens aus Seeshaupt begibt sich auf die Spuren der bayerischen Flößer. Film ist ab 11. Mai in Landsberg zu sehen.

Riesige Stämme rollen mit mächtiger Wucht in den im Gegenlicht der Sonne glitzernden Fluss. Wasser spritzt hoch. Kräftige Männer mit Beilen und Stangen bringen die Hölzer zueinander. Mit actionreichen Bildern bringt der Seeshaupter Filmemacher Walter Steffen den Bau großer Flöße dem Zuschauer näher. Die Aufnahmen verdeutlichen aber auch, wie schwer dieses archaische Transportwesen auf dem Wasser war. In seinem neuesten Dokumentarfilm beleuchtet Steffen, der sich als Regisseur mit Filmen wie „Bavaria Vista Club“ und „München in Indien“ einen Namen gemacht hat, die Geschichte der Flößerei auf der Isar und der Loisach. „Fahr ma obi am Wasser“ ist ein abendfüllender Kinofilm. Für die 95 Minuten lange Doku konnte Steffen den Münsinger Schauspieler Thomas Darchinger als Sprecher gewinnen. Die orchestrale Filmmusik schrieb Titus Vollmer aus Geretsried.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.