Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Seit 75 Jahren im Kirchenchor

08.08.2010

Seit 75 Jahren im Kirchenchor

Auf dem Bild sitzt Mina Dirr zwischen ihren Geschwistern Mathilde und Richard, die ebenfalls im Kirchenchor aktiv sind. Dahinter die restlichen Sängerinnen und Sänger. Foto: Gisela Klöck
Foto: Gisela Klöck

Reichlingsried Philomena Dirr feiert am Wochenende mit Freunden und Verwandten ihren 90. Geburtstag. Mit dem Reichlinger Kirchenchor, dem sie schon 75 Jahre lang die Treue hält, hat sie bereits gefeiert. Singen ist und war für die ledig gebliebene, rüstige 90-Jährige immer die größte Freude. Die Reichlingsriederin sang auch 28 Jahre lang gemeinsam mit dem Ehepaar Schäferle im "Reichlingsrieder Dreigesang."

Geboren wurde Mina, wie sie alle nennen, als Erstes von sieben Kindern am 1. August 1920. Ihr ganzes Leben hat sie in ihrem Geburtshaus, im idyllisch gelegenen Weiler Reichlingsried verbracht. Nach der Schulzeit in Reichling besuchte sie einen Winter lang eine Haushaltsschule. Schon sehr jung übernahm die zierliche Mina Verantwortung für die Familie. Mit eigenen Leuten und Dienstboten musste der damals zu den größten Anwesen zählende Hof bewirtschaftet werden. Die Eltern starben schon 1944, und der jüngste Bruder war damals erst 13 Jahre alt. Die Geschwister hielten zusammen und teilten sich die Arbeit. In der großen Bauernstube spielte oft der erste Knecht Schorsch mit der Ziehharmonika auf und dazu tanzte die Jugend, die sich gerne bei den Dirrs in Ried traf. Theaterspielen war jährlich um die Weihnachtszeit von 1946 bis in die 60er Jahre für Mina angesagt, die ihr Schauspieltalent bei unterschiedlichen Rollen bewies. Sei 15 Jahren besucht Mina im Frühjahr und Herbst je eine Seniorenwoche in der Wies. Der regelmäßige Besuch der "Teestunde", ein Treff für Leute ab 60 Jahren, gehört zu ihren festen Terminen. Sie hat viele Geschichten gesammelt, die sie abwechselnd mit anderen vorliest. Auch singt sie in diesem Kreis gerne vor und mit. Ihr runder Geburtstag wurde auch in dieser Gemeinschaft bereits gefeiert.

Der katholische Glaube ist der Jubilarin sehr wichtig, sie besucht fast jede Messe in ihrer Gemeinde. Eingebunden in die Familie ihres Bruders Richard nimmt sie am Alltag der Landwirtschaft teil. Auf die Frage, wie man es schafft, mit 90 Jahren noch geistig vital zu sein, antwortet sie: "Wichtig ist, dass man immer gesund lebt, viel Bewegung hat und Zufriedenheit." (klö)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.